Garten- und Kulturreisen

baltikum

Überraschende Entdeckungen
im Baltikum

Garten- und Kulturreise mit Kunsthistorikerin Prof. Dr. Ewa Keblowska

Palais

Die einst reichen und mächtigen Hansestädte Riga und Reval haben nach den Restaurierungen der letzten Jahrzehnte ihren alten Glanz wieder bekommen.
Auch die litauische Hauptstadt Vilnius hat glücklicherweise sowohl ihren multikulturellen Charakter als auch den Charme einer Provinzstadt im Rokokostil beibehalten.

Die Höhepunkte europäischer Kunstgeschichte von der Backsteingotik über Barock bis zum Jugendstil, neben malerischen Flusslandschaften, Stränden und Wäldern machen das Baltikum zu einem faszinierenden Reiseziel und sind selbst für Weitgereiste eine überraschende Entdeckung.
 

Unberührte Natur und hohe Kunst, die noch nicht von allen entdeckt wurde, machen den besonderen Reiz des Baltikums aus.

© Ewa Keblowska

Neuigkeiten

Die Reise auf einen Blick:

Zeitraum:
9 Tage
2. bis 10. Juni 2006
Höchstteilnehmerzahl:
28 Personen
Mindestteilnehmerzahl:
16 Personen
Reiseleitung:
Rene Johansen,
Prof. Dr. Keblowska
Reisepreis ab:
€ 1565.00

Im Reisepreis enthalten:

Flug nach Tallin , Reiseleitung
kunsthistorische Führungen, Frühstück, teilweise lunch oder dinner
sämtliche Eintritte, Führungen, Besichtigungen lt. Programm

Baltikum

  Detailprogramm

Programm per download:



Reisebedingungen


Baltic-hotels.net - 
Luxus Hotel in Riga

Internet Reisebüro für Riga.
Vor-Ort Service,
Reisegruppen und Discountpreise für Hotels.

http://www.baltic-hotels.net